Feuerwehr Lautenbach

 
 

Am 7. Mai um 23.15Uhr wurde die Feuerwehr Lautenbach zu einer Notfall-Türöffnung wegen einer vermutlich hilflosen Person in die Labacher Straße in Lautenbach gerufen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Polizei bereits vor Ort.

Da sich in dem Haus noch ein unberechenbarer Hund befand wurde zusätzlich noch die Diensthundestaffel der Polizei angefordert.

Ein eingreifen der Feuerwehr war allerdings nicht erforderlich, da sich der Anwohner dann doch gemeldet hat. Der Bewohner des Hauses ist wohl auf.